Archiv der Kategorie: Bitcoin

Home NewsReddit wendet sich an die Ethereum-Gemeinschaft

Home NewsReddit wendet sich an die Ethereum-Gemeinschaft und bittet um Hilfe

Reddit wendet sich an die Ethereum-Gemeinschaft und bittet um Hilfe bei der Suche nach der besten Skalierungslösung für sein von Ethereum betriebenes Belohnungssystem

Ethereum betriebene Belohnungssystem bei Bitcoin Evolution

Wichtige Höhepunkte:

  • Reddit wendet sich an die Ethereum-Gemeinschaft, um sie bei der Suche nach der besten Skalierungslösung für das von Ethereum betriebene Belohnungssystem bei Bitcoin Evolution der Gemeinschaft zu unterstützen
  • Die Lösung sollte schließlich auf alle der 430 Millionen Benutzer von Reddit skalierbar sein
  • Benutzer von r/Fortnite begrüßten die Testversion des ‚Community Points‘-Systems in Form des $BRICK ERC-20-Tokens

Die berühmte soziale Plattform Reddit treibt die Entwicklung ihres von Ethereum betriebenen Belohnungssystems „Community Points“ weiter voran. Reddit ist jedoch kürzlich über die Skalierbarkeitsprobleme von Ethereum gestolpert und fordert nun Projekte, die Ethereum-Skalierungslösungen entwickeln, auf, ihre Demos einzureichen. Die eingereichten Lösungen sollten skalierbar sein und von allen 430 Millionen monatlichen Benutzern von Reddit verwendet werden können.

Partnerschaft mit der Stiftung Ethereum

Am 19. Juni enthüllte Reddit in einem Beitrag mit dem Titel „The Great Reddit Scaling Bake-Off“, dass sie sich mit der Ethereum Foundation zusammenschließt, um die beste Skalierungslösung für ihr von Ethereum betriebenes Belohnungssystem zu finden. Der Beitrag schreibt:

„Unser Ziel ist es, eine Lösung zu finden, die heute Hunderttausende von Community Points-Benutzern im Mainnet unterstützt und schließlich auf ganz Reddit (430 Millionen monatliche Benutzer) skaliert werden kann.

Reddit wird bis zum 31. Juli 2020 Bewerbungen von interessierten Entwicklern annehmen. Eingereichte Demos sollten enthalten:

  • einen Live-Konzeptnachweis, der Hunderttausende von Transaktionen zeigt
  • Quellcode
  • Dokumentation (z.B. Beschreibung, Anleitung zur Ausführung, APIs)
  • und eine detaillierte Aufschlüsselung der Kostenschätzungen sowohl innerhalb als auch außerhalb der Kette

Reddit erwähnt auch, dass die Vorschläge in der Lage sein sollten, mindestens 100.000 Punktansprüche, 25.000 Abonnements, 75.000 einmalige Punktverbrennungen und 100.000 Überweisungen innerhalb von fünf Tagen zu bearbeiten.

Darüber hinaus werden Skalierungsexperten dazu ermutigt, Kommentare zu den eingereichten Vorschlägen abzugeben, damit sie die Kompromisse, die sich aus der Anwendung verschiedener Lösungen ergeben, besser verstehen können.

Reddit nicht in der Lage, selbst zu entscheiden

Auch wenn es viele Ethereum-Lösungen gibt, stellt Reddit fest, dass die meisten von ihnen nicht unbedingt für ihr Community-Points-Projekt geeignet sind. schrieb Reddit:

„Die meisten existierenden Skalierungslösungen konzentrieren sich auf den Anwendungsfall des Austauschs, was die Optimierung für Transfers begünstigt. Viele dieser Entwürfe berücksichtigen nicht die Kosten für die Beschaffung von Token oder den Einstieg in das Skalierungssystem, die erheblich sein können. Die Verteilung von Community Points hat eine Größenordnung mehr Gas gekostet als alle anderen Operationen zusammen, was in erster Linie auf die Kosten für die On-Chain-Speicherung im Zusammenhang mit der Aufnahme neuer Benutzer zurückzuführen ist“.

Darüber hinaus räumte Reddit ein, dass „es unklar ist, wie die beste Lösung ermittelt werden kann“, da es reichlich Code und Dokumentation zu überblicken gebe, was durch den Hype um einige Projekte oft verwischt werde. Auf der anderen Seite fehlt es an „objektiven Überprüfungen oder Vergleichen verschiedener Produkte/Implementierungen aus der realen Welt“, die den Entscheidungsprozess vereinfachen würden.